PK 540 l / 1280 °C

Veröffentlicht in bis 1600°C

540
Temperatur (°C): 1280

Kammer Harteofen PK 180 12

Die Kammer-Härteöfen werden als äußerst widerstandsfähige Anlagen zum Härten, Glühen oder Vorwärmen von Metallchargen vor dem Schmieden in oxidierender Atmosphäre gebaut. Die Heizelemente werden mit SiC-Platten mit hoher mechanischer Festigkeit abgedeckt und somit vor Beschädigungen geschützt. Die dreiseitige Beheizung garantiert dann eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Arbeitsraum.Auf Anfrage können wir diese Öfen auch in semi-gasdichter Arbeitsbehälter fertigen, damit Sie sie auch für eine teilweise unter Schutzatmosphäre erfolgende Chargen-Wärmebehandlung einsetzen können. Ein so angepasster Ofen kann sich allerdings nicht mit gasdichten Öfen messen. Hier geht es tatsächlich nur um einen Teilschutz der Charge.

Technische Daten:

Ofentyp PK 540/12
Tmax°C 1280
Empfohlener Arbeitstemperaturbereich °C 700 - 1250
Volumen l 540
Außenmaße (B×HxT) mm 1550*×1900×2650
Innenmaße (B×HxT) mm 600×600×1500
Gewicht kg 1540
Leistung kW 50
Schutzart**  80/3
Spannung V 400
Max. Bodentraglast kg 350
Max. Traglast des Klapptisches kg 50